Magnetische Steckverbinder

Wir realisieren magnetische Steckverbinder inkl. Kabelkonfektionierung. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Konstruktion und Entwicklung.

Magnetische Stecker mit Kabelkonfektion
Magnetische Stecker mit Kabelkonfektion

Der Stecker besteht aus Federkontaktstiften und einem magnetischen Verbindungssystem. Die Implementierung eines Magneten sorgt für eine selbstführende Verbindung von Stecker und Gerät.

Der Trend zu einer immer schmaleren und designorientierten Bauweise von Kommunikationsgeräten macht die Integration von Standard Steckverbindern schwierig. Federkontakte gibt es auch in sehr kleinen Bauweisen. So ist der kleinste Standard Federkontaktstift nur 1,6 mm lang (SVPC-F-F3366AA01). Besonders platzsparend ist die Anordnung der Kontaktstifte im sogenannten Right-Angle-Design. Eine Kontaktierung auf sehr kleinem Raum kann umgesetzt werden.

Durch die Federkontakte können nicht nur Ladestrom, sondern auch alle andere Arten von Signalen übertragen werden. Die Kontaktpunkte werden im Gerät mit der Platine verlötet. Vorteil dieser Technik ist die hohe Funktionssicherheit bei einer sehr hohen Zyklenanzahl von mindestens 10.000 Wiederbefestigungen.

Der starke Dauermagnet besteht aus einer Neodym-Eisen-Bor-Legierung (NdFeB) und sorgt für eine schnelle schock- und vibrationsbeständige Verbindung von Stecker und Gerät. Die Magnetkraft kann durch verschiedene Magnete kundenspezifisch eingestellt werden. Ein im Beispiel gezeigter Steckverbinder hat einen Magneten mit einer magnetischen Stärke von N48 und einer Flussdichte von 430mT±35mT.

Je nach Material und innerem Aufbau des Federkontaktstifts sind Ströme bis zu 13A pro Pin möglich. Dies ist gerade für die Ladezeit von Hochleistungsakkus ein entscheidender Vorteil.

Aufbau eines magnetischen Konnektors
Beispiel: Aufbau eines magnetischen Konnektors

 


Referenzen

 

Einfaches Produkt-Relaunch mit magnetischen Steckadaptern

Durch kundenspezifische Steckadapter können magnetische Kabellösungen einfach in vorhandene Bediensysteme integriert werden. So können bewährte Eingabegeräte ein unkompliziertes Relaunch erhalten. Wir konstruieren und liefern magnetischen Kabellösungen mit Steckern auf Basis von Federkontakten.

Handschalter mit magnetischem Adapter
Handschalter mit magnetischem Adapter

 

Kundenspezifisches Kabel mit magnetischem Stecker als Komplettsystem

Magnetischer Stecker, Stecksystem
Magnetischer Stecker, Stecksystem

Im Beispiel besteht der Stecker aus vier Federkontaktstiften und einem Dauermagneten. Dieser sorgt für eine schnelle schock- und vibrationsbeständige Verbindung  von Stecker und Gerät. In dem kundenspezifischen Beispiel besteht der magnetische Stecker aus jeweils 2 Strom- und Datenleitungen. Die spezielle Form des Steckers sorgt für eine zuverlässige Verbindung zum Gehäuse. N&H hat bei diesem Projekt sowohl die Kabelkonfektionierung, sowie die Fertigung Gehäuses übernommen.

 


Bericht

Elektronikpraxis 10/13
“Wenn Stecker und Buchse…von selbst zueinander finden”