Rolling Pin – Federkontakt mit Kugelspitze

Während ein regulärer Federkontaktstift für die vertikale Bewegung ausgelegt ist, gibt es nun ein spezielles Design für die seitliche Bewegung. Durch eine integrierte Kugel in der Pin-Spitze ist eine fortwährende Kontaktierung in bis zu 360° Drehungen gegeben.

Federkontakt Rolling Pin

Um einen 100% Kontakt des Kolbens mit der Stifthülse zu garantieren, ist der Federkontaktstift auf Basis des bekannten Bias-Design aufgebaut. Bei diesem Design wird der Kolben an seinem Ende in einem Winkel von bis zu 18° angeschrägt und so in die Stifthülle eingesetzt. Dadurch wird bei Betätigen des Federkontaktstiftes ein 100% Kontakt des Kolbens mit der Stifthülse gewährleistet. Dies reduziert die Signalstörung in Folge von Vibrationen signifikant. Bei dem neuen Design wird auf dem Kolben wird eine Kugel gesetzt, die durch die Stifthülse gehalten wird.

Die Kugel ist in der Standardausführung mit Palladium beschichtet. Je nach Material und innerem Aufbau des Federkontaktstifts sind Ströme bis zu 3A pro Pin möglich, der Kontaktwiderstand liegt bei <100 mΩ. Mit einer Lebensdauer von über 200.000 Zyklen, sind die Federkontakte sehr langlebig und zuverlässig. Der Rolling Pin ist bisher in 3 Standardausführungen mit einer Länge zwischen 3,5mm - 15mm und einer Federkraft von 60g erhältlich. Kundenspezifische Spezifikationen und Eigenentwicklungen sind jederzeit auf Anfrage möglich.

Federkontakt mit Ball Spitze Rolling Type
Federkontakt mit Kugelkopf

Beispiel: Federkontaktstecker Rolling Type
Beispiel: Federkontaktstecker Rolling Type

Standard Typen

Datenblätter senden wir gerne auf Anfrage zu.

SVPC-RF-P5079FP01

Rolling Pin P5079FP01

SVPC-RP-P5982PP05

Rolling Pin P5982PP05

SVPC-RP-P6217PP01

Rolling Pin P6217PP01